Historische und musikalische Zeitreise durch „200 Jahre Landkreis Germersheim“
3. März 2018 Einlass 17.00 Uhr
Beginn 18.00 Uhr
Festhalle Bellheim,
Zeiskamer Straße 64
 


Mit Musik und Mundart dabei:
Das Hoffmann-Hammer-Trio


Historische und musikalische Zeitreise durch „200 Jahre Landkreis Germersheim“

Durch die abwechslungsreiche Geschichte des Landkreises Germersheim führt Sie Rainer Becki vom Kulturverein Bellheim zusammen mit dem Hoffmann-Hammer-Trio und dem Chor MIXTUR mit Bild-, Wort- und Liedbeiträgen.
Rainer Becki, vom Historischen Arbeitskreis des Kulturvereins Bellheim e.V. nimmt die Gäste mit zu den Anfängen des Landkommissariats Germersheim mit den beiden Kantonen Kandel und Germersheim. Schlaglichter blenden in die Bayrische Zeit. Die Freiheitsliebe der Landkreisbewohner, die Auswanderung und das Leben mit dem Rhein veränderten die Region grundlegend. Der Beginn des Industriezeitalters, die Kaiserzeit und zwei Weltkriege hinterließen tiefe Spuren.
Kurzweilig und Unterhaltsam werden die Akteure diesen Abend gestalten. Den roten Faden geben historische Karten vor, Bildpräsentationen auf Großleinwand mit zahlreichen Bildern der Zeitgeschichte aus den Orten unseres Landkreises sind eingebettet in musikalische Beiträge des Hoffmann-Hammer-Trios und „IXTUR“, dem Chor des Kulturvereins Bellheim. Erich Hoffmann gibt dem Bellemer Heiner und Lina Sommer seine Stimme, um den Zeitgeist längst vergangener Tage den Besucher näher zu bringen.
Beginn 18.00 Uhr, Einlass 17.00 Uhr
Festhalle Bellheim, Zeiskamer Straße 64
Der Eintritt ist frei
Hier per Mail anmelden

  zurück  

  www.kulturverein-bellheim.de