Aktuelles Sägewerk Mittelmühle

Bauabschnitt 1 Im Januar 2011 konnten die Infrastruktur- und Bausicherungsmassnahmen am Sägewerk Mittelmühle abgeschlossen werden. Dieser in der finanziellen Verantwortung der Gemeinde Bellheim liegende Aufgabenbereich wurde von den ehrenamtlichen Helfern des Kulturvereins in den Jahren 2009 und 2010 mit 4600 ehrenamtlichen Stunden unterstützt. Massive Ablagerungen von Bauschutt und Gebäudeschäden durch unzureichende Ufersicherung waren Hauptursache dieser lange andauernden Arbeiten. Baumaterialien im Wert von mehreren tausend Euro wurden der Gemeinde für Bausicherungsmassnahmen kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Mitglieder, Freunde und Förderer des Kulturvereins und dessen Projekt Sägewerk Mittelmühle sind nun dabei, den ersten Bauabschnitt fertig zu stellen. Hier entstehen die sanitären Anlagen und eine Werkstatt zur Restaurierung der musealen Gerätschaften. Mit aktuell mehr als 3000 Stunden und einer Finanzleistung von 28.000 Euro steht der Rohbau kurz vor seiner Fertigstellung.

  zurück  

Chor MIXTUR   www.kulturverein-bellheim.de