Bellheimer Email
20. Mai 2017 14.00 Uhr
Treffpunk: „Parkplatz Fortmühlhalle“
Bellheim
 





Historische Führung: „Bellheimer Email“


90 Jahre Emailschilderproduktion in Bellheim

Mit einem kurzen Fußmarsch geht’s zur Fortm%uuml;hle, dem heutigen Standort der Emailleschilderfabrik in Bellheim. Dort werden die Teilnehmer von Markus Schmitt, dem Chef der Emailleschilderfabrik, empfangen. Unter fachkundiger Leitung werden die aktuellen Abläufe der Emailleschilderproduktion erklärt. Nach der Führung durch die Fabrikhallen geht es durch den Spiegelbachpark zum nahegelegenen „Alten Sägewerk Mittelmühle“, wo die Ausstellung „90 Jahre Emailleschilderproduktion in Bellheim“ die frühere Arbeitsweise anhand von Objekten, Bild- und Tonmaterial die den Teilnehmern näher bringt.

Führung: „Bellheimer Email“
    Termin:           Samstag, 20.Mai.2017
    Dauer:            ca. 2,5 Std.
    Beginn:           14.00 Uhr
    Treffpunkt:     Parkplatz Fortmühlhalle
                            Bellheim
    Referenten:    Markus Schmitt
                            Rainer Becki, Karl-Heinz Kern (Historischer
    kostenbeitrag: 5 € pro Person



Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldung und weitere Infos unter nachfolgender Mailadresse

Hier per Mail anmelden

  zurück  

  www.kulturverein-bellheim.de