Einem Eintrag im Lorscher Codex aus dem Jahre 774 verdanken wir den ersten schriftlichen Hinweis auf die Existenz des Dorfes Bellheim. Die Grüdung des Ortes liegt allerdings immer noch im Dunkel der Geschichte. Historiker deuten die entstehung des Ortes anhand der Ortsnamensendung auf "heim" in die Zeit der Besiedlng unserer Region durch fränkische Stämme. Archäologische Funde belegn, dass die Siedlungsgeschichte auf Bellheimer Gemarkung bereit drei Jahrtausende zuvor begann.
Ein Beitrag von Rainer Becki
Leiter des Historischen Arbeitskreises des Kulturvereins Bellheim e.V.
©2011 Alle Rechte beim Kulturverein Bellheim e.V.

  zurück  

Chor MIXTUR   www.kulturverein-bellheim.de